Gemeinde Dettum

Zur Gemeinde Dettum gehören nach der Gebietsreform 1974 die Ortsteile:
Dettum, Mönchevahlberg und Weferlingen.
Bürgermeister ist Konrad Gramatte.
 

Einwohner (Stand: 03/2016): 1248
Dettum: 957
Dettum OT Mönchevahlberg: 192
Dettum OT Weferlingen: 99

 

Die Bockwindmühle - Wahrzeichen der Gemeinde Dettum

Der Ortsteil Dettum wurde 1226 erstmals urkundlich erwähnt als Thitenne. Ein sichtbarer Zeuge aus der Vergangenheit ist der Vilgensee und eine im Jahre 1863 erbaute Bockwindmühle.

Unter der Rubrik "Portrait" finden sie weitere Informationen zur Gemeinde Dettum sowie zu deren Ortsteilen
  Mönchevahlberg und Weferlingen.


Aktuelles im Blick...

Einhaltung von Ruhezeiten
21.03.2017 - „Jetzt fängt das schöne Frühjahr an…“ und es beginnt die neue Gartensaison. Der Rasem ... weiterlesen »

Leinenpflicht für Hunde
20.03.2017 - Die Samtgemeinde Sickte weist darauf hin, dass gem. §§ 33 Abs. 1, Nr. 1b des Niedersächsischen ... weiterlesen »

Krisen-Warn-App NINA ist einsatzbereit
16.03.2017 - Landkreis informiert ab sofort auch über Smartphone: Krisen-Warn-App NINA ist einsatzbereit Um ... weiterlesen »

alle Neuigkeiten »